VoteActionDay: Zusammenarbeit mit SRG und easyvote

Zehn Tage vor den Nationalratswahlen wurden schweizweit Anlässe organisiert, die Jugendliche zum Wählen motivieren sollen. Die Idee war, dass man nach dem Anlass zusammen zum Briefkasten läuft und das Wahlcouvert abschickt. Wir haben zusammen mit der SRG, dem JuKaLu, easyvote, der Verei-nigung der Studierenden an der Uni Luzern (SOL) und Radio 3Fach ein Podium an der Uni Luzern or-ganisiert zum Thema:

#DoofePolitik: Was können Medien tun, damit Jugendliche wählen gehen?

Das Fazit der angeregten Diskussion war, dass es zwar schon viele Projekte gibt, die Jugendliche zum Wählen animieren, jedoch reicht das nicht aus. Es fehlt an der politischen Bildung und an den Diskus-sionen mit dem sozialen Umfeld.

Zum Schluss warfen wir zusammen mit vielen anderen unser Wahlcouvert in den Briefkasten.